Montag, 21. Januar 2013

Rezension zu "The Curse" Vanoras Fluch von Emily Bold, Romantic Fantasy

Titel: The Curse Vanoras Fluch
Autorin: Emily Bold
Seitenzahl. 382 Seiten, Taschenbuch
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (19. Juni 2012)
Isbn Nr. 13-978-1477678602
Preis: 9,95 Euro


Klappentext:

"Ein Jahrhunderte alter Fluch, ein geheimnisvolles Amulett und eine junge Liebe, die eine längst erloschene Blutfehde neu entfacht. -
Die Außenseiterin Samantha findet im Nachlass ihrer Großmutter ein altes Amulett. Wenig später führt ein Schüleraustausch die Siebzehnjährige nach Schottland. Kaum bei ihrer Gastfamilie angekommen, wird sie bereits von den Sagen und Mythen des Landes in den Bann gezogen. als sie dann auch noch den attraktiven Schotten Payton kennenlernt, gerät ihre Welt vollends aus der Bahn. Der mysteriöse Highlander erobert Sams Herz im Sturm. Im Strudel der Gefühle bemerkt sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt, denn was sie nicht ahnt: Paytons Vergangenheit birgt ein dunkles Geheimnis. Ein Geheimnis, das die Schicksale ihrer beiden Familien seit Jahrhunderten miteinander verbindet und welches nun auch Sam in Lebensgefahr bringt.

Über die Autorin:

Emily Bold lebt mit ihrer Familie in Bayern. Sie schreibt historische Liebesromane und Jugendbücher.
"Gefährliche Intrigen", ihr erster historischer Liebesroman, erschien im Mai 2011 bei Amazon als Ebook und landete prompt unter den Top 20 Bestsellern dieses Jahres in der Kategorie Romane. Inzwischen ist auch das Taschenbuch erhältlich.
Bisher von Emily Bold erschienen:
"Gefährliche Intrigen" (Historical)
"Mitternachtsfalke - Auf den Schwingen der Liebe" (Historical)
"Blacksoul - In den Armen des Piraten" (Historical)
"Vergessene Küsse" (Band 1 der Windham-Reihe, Novelle)
"The Curse - Vanoras Fluch" (Paranormal Fantasy)
"The Curse - Im Schatten der Schwestern" (Paranormal Fantasy)
"The Curse - Touch of eternity" (englischsprachig, Paranormal Fantasy)
"Zwei Seelen - eine etwas andere Weihnachtsgeschichte" (Kurzgeschichte)
  http://emilybold.de oder auf FB unter "Emily Bold".


Eigene Meinung:

Samantha, eine 17 jährige Amerikanerin, findet auf dem Dachboden ein Amulett ihrer Großmutter, das sie von nun an trägt. Samantha und ihrer Freundin Kim schwärmen für  Ryan, dem Herzensbrecher der Schule.  Als Ryan Interesse an Sam zeigt, reagiert sie abweisend. Ihre Freundin Kim verliebt sich plötzlich in Ryans Freund Justin, der ihre Liebe erwidert. Kim würde es klasse finden, wenn Ryan und Sam zusammenkommen würden. Das klappt jedoch überhaupt nicht.

Da Samanthas Geografienoten ziemlich schlecht sind, rät der Lehrer ihr zu einem Auslandsaufenthalt in Schottland. Dort angekommen, lernt sie Payton kennen und verliebt sich in ihn. Diese Liebe ist problematisch, da Payton ein uralter Highlander ist, der aufgrund eines Fluchs nicht sterblich ist. Sams Berührungen bereiten ihm Schmerzen und er muss erkennen, dass Samantha irgendwie mit dem Fluch in Verbindung steht .....

Ein leicht zu lesender, spannend und fesselnd geschriebener Jugend-Fantasyroman über die erste große Liebe und die Unsicherheit der Gefühle. Der Roman spielt in der grandiosen Landschaft Schottlands. Die Autorin lässt uns zusammen mit Samantha einige Abenteuer erleben. So nebenbei erkunden wir mit Sam und Payton viele Sehenswürdigkeiten von Schottland. 

Der Roman ist aus Samanthas Sichtweise in Ich-Form erzählt, so bekommen wir einen umfassenden Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt von Sam.

Die Figuren von Samantha und Payton sind sehr gut ausgearbeitet, so dass wir uns diese beiden sehr gut vorstellen können.

Wir bekommen auch einen kleinen Einblick in die Vergangenheit der Highlander und ihre Mythen und Sagen.

Der Schluss lässt Raum für weitere Abenteuer von  Payton und Sam.

4/5 Sterne für diesen gefühlvollen Highland-Liebesroman für Jugendliche und Erwachsene. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu "Das Leuchten einer Sommernacht" von Ella Simon, Goldmann Verlag, Liebesroman

Titel: Das Leuchten einer Sommernacht Autorin: Ella Simon Seitenzahl: 400 Seiten (TB, Klappenbroschur,17.7.17) Isbn Nr. 13-978-3-442-4...