Samstag, 6. Dezember 2014

3 Jahre Bibliothek der vergessenen Bücher - ein Grund um zu feiern




Es ist Zeit zu feiern! 3 Jahre Bibliothek der vergessenen Bücher.
Schuld daran, dass ich zum Bloggen gekommen bin, ist mein Chef. Ich sollte herausfinden, ob eine Firmenseite auf Facebook für uns Sinn macht und habe mich dort dann erst einmal privat angemeldet. Die Seite kam mir mehr als dubios vor, da ich sofort von einigen Freunden Mails und Freundschaftsanfragen erhalten habe. Schnell habe ich dann festgestellt, dass hier viele Buchverrückte unterwegs sind und ich habe einige interessante Seiten entdeckt, auf manchen Seiten konnte man sogar Bücher gewinnen. Ich der absolute Pechvogel, was Gewinnspiele anbelangt, hatte hier sogar Glück. Ich habe bei Vorablesen so manch ein Buch gewonnen, dort mit meinen Besprechungen begonnen und festgestellt, dass mir das Spaß macht. Als das Forum "Wir lesen" Rezensenten für Fantasy-Bücher gesucht hat, habe ich mich beworben und wurde sofort genommen. Kurz darauf hat mich Petra Weber vom Krimikiosk gefragt, ob ich keine Lust hätte, für den Krimikiosk zu rezensieren. Ich durfte viele neue Autoren und Autorinnen entdecken, die ich wahrscheinlich nie beachtet hätte (ich war ziemlich auf meine Lieblingsautoren fixiert und habe dann meist nach ähnlichen Autoren gesucht).

Irgendwann kam dann der Wunsch nach einem eigenen Blog. Zu Beginn meines Bloggerlebens war ich stolz darauf, dass ich so viele Bücher und Ebooks angeboten bekomme. Die Ernüchterung folgte dann sofort. So viele Bücher konnte ich gar nicht lesen, schließlich habe ich ja auch einen Job, Familie, Freunde und weitere  Hobbies.

Ich habe viele Freunde und Gleichgesinnte gefunden, gute und schlechte Erfahrungen mit Bloggern und Autoren gemacht, festgestellt, dass Gemeinschaftsprojekte meist nicht sehr lange halten, manche Enttäuschung eingesteckt und ab und an wurde ich auch ganz schnell ohne ersichtlichen Grund entfreundet. Es geht eben alles schneller im Internet :).  Deshalb freue ich mich um so mehr, dass ich mein Blog-Projekt durchgezogen habe. Ich bin unabhängig und kann tun und lassen, was ich will.

Vielen, vielen Dank, liebe Leserinnen und Leser, für eure Treue. Ohne euch würde das Bloggen doch gar keinen Sinn machen. Vielen Dank, liebe Autorinnen und Autoren für die tollen Bücher, die ihr schreibt und die ich bereits kennenlernen durfte.Vielen Dank, liebe Verlage, für die Veröffentlichung interessanter Bücher.Vielen Dank, liebe Bloggerinnen und Blogger für eure Unterstützung.

Ich  möchte euch nicht voll labern, nein, ich möchte mit euch feiern und ihr könnt auch etwas gewinnen. Der Emons-Verlag hat mir drei Exemplare von Mara Ferrs neuem Paris-Krimi "Ponts de Paris" zur Verlosung zur Verfügung gestellt. Dieses Angebot habe ich sehr gerne angenommen, das hat auch zu meinem Bloggeburtstag gepasst,  begleiten mich Mara Ferrs Krimis doch durch mein Bloggerleben. Ich habe alle ihre Krimis verschlungen. Ganz herzlichen Dank an den Emons Verlag für diese drei tollen Krimis.

Was ihr tun müsst? 
Ihr solltet LeserIn meines Blogs sein, schließlich möchte ich mich bei meinen LeserInnen und Lesern bedanken.

Bitte beantwortet folgende Frage per Mail an biggiralf at freenet.de (bitte gebt eure Mailadresse an)

Wie heißt der erste Krimi von Mara Ferr?

Zeit habt ihr bis zum Freitag, 12.12.14, 23.59 Uhr. Am Samstag wird dann ausgelost.  Die Gewinner werden auf meinem Blog bekannt gegeben und per Mail von mir angeschrieben.

Teilnahmebedingungen:
1. Bitte habt Verständnis dafür, dass der Gewinn nicht in bar ausgezahlt werden kann. 
2. Bei Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter 18 Jahren müssen die Eltern mit der Teilnahme am Gewinnspiel einverstanden sein.
3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
3. Versand ist nur innerhalb Germany möglich, in weitere Länder gegen Erstattung der Portokosten.
4. Bitte vergesst nicht, eure E-Mailadresse anzugeben.
5. Eure Daten werden vertraulich behandelt und nach der Verlosung natürlich gelöscht. 

Ich wünsche euch viel Glück und hoffe, dass ihr mir weiterhin treu bleibt und ganz viel Spaß hier bei mir habt. 

Per Random-Org werden die Gewinner am Samstag, 13.12. gezogen. Die Gewinner werden per Mail von mir benachrichtigt und erhalten dann nach Bekanntgabe ihrer Adresse Buchpost von mir.


Herzlichen Glückwunsch! 
Gewonnen haben: Moni M., Sabine K. und Uncle Tom.



Kommentare:

  1. Happy Blogburzeltag :) Und vielen vielen Dank für das Gewinnspiel! Ich als echter Mara-Fan kann da nicht widerstehen!!!!

    Liebste Grüße und auf viele weitere schöne Blogjahre (hoffentlich!)

    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Schlüpftag. Toller Blog, tolles Gewinnspiel. Weiterhin viel Freude am Lesen und Bloggen.

    LG
    unclethom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Uncle Thom,
      vielen Dank.
      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  3. Liebe Biggi,
    herzlichen Gllückwunsch zum Blog-Geburtstag. Den Artikel hast Du sehr schön geschrieben-- L.G. Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,
      vielen Dank.
      Liebe Grüße Biggi

      Löschen
  4. Glückwunsch euch Anderen

    AntwortenLöschen

März-Überraschungspäckchen zu gewinnen

Habt ihr gedacht, ich hätte vergessen, eine März-Überraschungs-Päckchen-Verlosung zu veranstalten? Nein, habe ich nicht. Es war einfac...