Dienstag, 24. Mai 2016

Rezension zu "Herz über Kopf - Famous 1" von Phoebe Ann Miller, Amrun Verlag, Lovestory

Titel: Herz über Kopf - Famous 1
Autor: Phoebe Ann Miller
Seitenzahl: 510 Seiten (10.3.16)
Isbn Nr. 3-978-3958691858
Verlag: Amrun Verlag
Preis: 12,90 Euro
 Verlagsinfo:
 "Sara hat einen Job, Familie und Freunde und ist tief in ihrer Heimat Bamberg verwurzelt. Als rationaler Mensch folgt sie stets ihrem Kopf, bis sie Cooper trifft, der ihren Verstand lahmlegt. Doch nicht nur die Entfernung erschwert eine Beziehung zu dem berühmten Schauspieler, auch die oberflächliche Glitzerwelt Hollywoods und aufdringliche Paparazzi stellen ihre Liebe auf eine harte Probe. Wird Sara für Cooper ihr Leben ändern oder zerbricht sie im Scheinwerferlicht?"

Der erste von zwei Bänden um Sara und Cooper.
Band 2 "Famous: Liebe über Schmerz" folgt im März 2017

Über die Autorin:

Phoebe Ann Miller ist, auch wenn sie es nicht gerne zugibt, eine hoffnungslose Romantikerin, was sicher auch daran liegt, dass sie seit Jahren eine glückliche Beziehung mit jemanden führt, der all ihre Macken erträgt.
Sie ist vielseitig und nicht realitätsscheu, sieht trotz ihrer romantischen Ader nicht alles durch die rosarote Brille. Dennoch genießt sie es, sich ihren Tagträumereien hinzugeben, woraus einige ihrer Geschichten entstanden.

Ihre Homepage: www.pm-writes.com
Ihre Facebookseite: www.facebook.com/phoebeannmiller
Eigene Meinung:
Dieser Liebesroman um Sara und den Schauspieler Cooper ist fesselnd und gefühlsbetont erzählt. Sara erzählt aus der Ich-Perspektive, wie sie sich in den Schauspieler Cooper verliebt. Sie ist ein Vernunftsmensch, hasst Fernbeziehungen, liebt ihre Familie und ihre Freunde und nun hat sie Herzflattern wegen eines Hollywood-Stars, der in ihrer Heimatstadt Bamberg einen Film drehte. Ob ihre Liebe eine Zukunft hat? Die junge Frau stolpert über ihre eigenen Gefühle und  versucht aus dem Bauch heraus zu handeln. Ganz klar, dass ihre beste Freundin und ihr Vater von Saras neuen Steite erst einmal nicht begeistert sind. 
"Herz über Kopf - Famous 1" ist eine Liebesgeschichte mit sympathischen Haupt- und Nebenfiguren. Während des Lesens ist es fast, als ob Sara und ihre Freunde zum eigenen Freundeskreis gehören würden und man möchte unbedingt wissen, wie es den Freunden geht und was sie so machen. So entwickelt sich das Buch dann zu einem Pageturner.
Die Story ist detailliert und sehr intensiv erzählt. Die vielen geschilderten Schauplätze in Bamberg machen neugierig auf die Stadt.  

5/5 Sterne und meine absolute Leseempfehlung. Fans von Colleen Hoover und Co. kommen sicher voll auf ihre Kosten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu "Der Hirte" von Ingar Johnsrud, übersetzt von Daniela Stilzebach, Blanvalet Verlag, Thriller

Titel: Der Hirte Autor: Ingar Johnsrud Übersetzt von: Daniela Stilzebach Seitenzahl: 511 Seiten , Paperback, Klappenbroschur (26.6.17)...