Freitag, 10. Januar 2014

Gewinnspiel: 3 signierte Exemplare von "Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl vom 10.1.14 - 17.1.14 zu gewinnen.

Ich freue mich, dass ich bei der Blogger-Verlosungsaktion des sehr interessanten Jugendbuches "Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl mitmachen kann. 

Ihr könnt drei signierte Exemplare zum Erscheinen des Buches gewinnen.




In den letzten Tagen konntet ihr auf verschiedenen Blogs bereits miterleben, dass dieses Buch die einzelnen BloggerInnen sehr bewegt und nachdenklich zurück gelassen hat.  Viele der teilnehmenden Blogs haben Themenbeiträge verfasst und sich näher mit Fragen nach dem "Warum" beschäftigt. Aber auch andere Fragen tauchen beim Lesen des Buches auf. Was bedeutet Freundschaft heute? Wer hat Schuld? Hätte irgendjemand etwas ändern können?
 
 Viele von uns haben einen Themenbeitrag verfasst und sich näher mit Fragen nach dem „Warum?“ beschäftigt. Auch andere Fragen beschäftigen die Leser.


Was bedeutet „Freundschaft“ heute noch? Hätte ich etwas ändern können? Liegt es an uns? Wer hat Schuld? Wie bewertet unsere heutige  Gesellschaft Liebe, Vertrauen und Wut?

Durch "Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl werden wir uns mit diesen Eigenschaften, unseren Werten und unseren Verhaltensweisen auseinandersetzen können. Wir werden darüber nachdenken, wie wir auf andere Menschen zugehen und wie wir auf andere Personen wirken.  

Dieses Buch klingt sehr interessant, deshalb freue ich mich, 3 signierte Exemplare verlosen zu können.

Wie könnt ihr bei der Gewinnspielaktion mitmachen? 

Bewerbt euch bitte mit einem Kommentar unter diesem Blogbeitrag und einer Mail an mich (biggiralf@freenet.de) mit eurem Namen, Mail- und Postadresse. 

Bitte lest euch vor der Bewerbung die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärungen durch: http://vergessenebuecher.blogspot.de/2013/11/teilnahmebedingungen-fur-das-blogger.html

Bewerbungszeitraum : 10.1.-17.1.2014. 

Also schnell mitmachen! Ich wünsche euch ganz viel Glück!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da Blogspot leider keine Kommentarfunktion anbietet, die DSGVO-konform ist, habe ich diese Funktion erst einmal deaktiviert. Ihr könnt mir gerne eine Mail schicken. Ich freu mich.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Rezension zu "Die kleine Sommerküche am Meer" von Jenny Colgan, übersetzt von Sonja Hagemann, Piper Verlag, Roman

Titel: Die kleine Sommerküche am Meer Autorin: Jenny Colgan Übersetzt von: Sonja Hagemann Seitenzahl: 448 Seiten , TB, Klappenbroschur...